Über Mich

Über Mich

Namasté du

Wundervolle

Wie schön, dass du hier bist. Ich bin Nina, Yogalehrerin und Ayurveda Wegbegleiterin. Ich unterstütze Frauen und Mamas auf ihrem individuellen Weg zu mehr Balance und Raum für sich selbst. Mein Wunsch ist, dass wir uns selbst mehr Wertschätzung entgegenbringen, unsere Bedürfnisse achten und auf unser Herz hören um in Verbindung und Harmonie zu leben. 

Mein Weg

Aus meiner eigenen Erfahrung als Frau, Mama einer behinderten Tochter und Wegbegleiterin weiß ich, wie herausfordernd es ist, den Spagat zwischen all den Anforderungen des Alltags zu schaffen, ohne sich dabei selbst zu verlieren. Ich durchlebte zwei sehr schmerzhafte Verluste, den Tod meiner ersten Tochter und den meines Vaters, bis ich wirklich aufwachte und meinem Herzen folgte. Auf einmal war meine Sehnsucht nach etwas das mich trägt und gleichzeitig frei sein lässt so stark, dass ich losgehen musste. Der erste Step war meine Ausbildung zur Yogalehrerin. In diesen zwei Jahren lernte ich mich besser kennen als je zuvor und begann nach und nach mein Leben zu verändern. So kündigte ich 2017 meinen sicheren Job und machte mich selbständig um einen Raum für Yoga und Ayurveda zu eröffnen. Einen Raum, indem sich Frauen begegnen können um für ihr eigenes Wohlgefühl zu sorgen.

Die Geburt meiner zweiten Tochter, die viel zu früh das Licht der Welt erblickte und mit Behinderung lebt, sorgte noch einmal für einen großen Umbruch. Als pflegende Mutter wurde mir noch klarer wie wichtig es ist, gut für sich selbst zu sorgen. Es ist mir eine große Freude immer wieder auszuprobieren, neu zu entdecken und zu integrieren was mich auf allen Ebenen nährt. Denn nur wenn ich mich gut fühle, kann ich auch in stressigen Situationen den Überblick behalten und kraftvoll bleiben. Heute ist eine liebevolle Selbstfürsorge für mich unabdingbar und es ist mir ein großes Herzensanliegen Mütter und Frauen ganzheitlich dabei zu begleiten, wieder mehr Wohlgefühl und Leichtigkeit in ihr Leben zu bringen. Insbesondere wenn der Alltag sehr herausfordernd ist.

Yoga und Ayurveda sind für mich Anker in allen Lebensphasen. An dunklen, stürmischen Tagen genauso wie in den hellen und glücklichen Momenten des Lebens. Es geht für mich darum, uns selbst achten. Uns Liebe, Freundlichkeit und Mitgefühl entgegenzubringen. Jede von uns hat ihren eigenen Prozess und eine innewohnende Weisheit. Dieser Intuition dürfen wir vertrauen um unser Leben in Fülle und Freude zu leben.

Ich freue mich sehr, dich ein Stück auf deinem Weg begleiten zu dürfen.

Alles was du brauchst trägst du bereits in dir.

Qualitfikationen

2017 – 2018 Ayurveda-Lifestyle-Coach
(Dr. Janna Scharfenberg, Zürich)

2020 Weiterbildung Ayurveda für Frauen
(Rolling Tiger, Berlin)

2021 Ausbildung zur Ayurvedischen Postpartum Doula
(Akasha Ayurveda, Lübeck)

2016 – 2018 Zertifizierte Yogalehrerin für Klassisches Yoga 525 UE
nach den Richtlinien des BDY/EYU
(Sadhana Yoga Institut, Mannheim)

2016 – 2018 Ausbildung Yoga-Coach
(Sadhana Yoga Institut, Mannheim)

2016 – 2018 Weiterbildung Yogatherapie
(Sadhana Yoga Institut, Mannheim)

2019 Klangyogalehrerin nach Emily Hess®
(Yogimobil Kim Kassandra & Mark Schmid, Riegelsberg)

2019 Yoga Lehren online Kurs
(Christina Lobe)

2020 Fortbildung Aroma Yoga für Yogalehrerinnen
(Sabine Rueland, Österreich)

2021 Fortbildung Hüterin des Frauenkreis & Blessingway
(Stefanie Workman, Akasha Ayurveda)