Mit Ayurveda-Yoga ganzheitlich begleiten

Für mich macht es einen riesigen Unterschied Frauen ganzheitlich mit Ayurveda-Yoga begleiten zu können. Die Verbindung dieser beiden Schwestern zu erleben. Impulse mitgeben zu können- alltagstauglich und wirkungsvoll.

Im Ayurveda-Yoga schauen wir hinter die Asana. Es geht also viel mehr um die Frau, als um die perfekte Form oder eine Yogapraxis nach den üblichen „Regeln“. Es ist ein individuelles begleiten. Egal ob in der Gruppe oder im 1:1.

Beim konzipieren meiner Yogastunden geht es nicht um den klassischen Stundenaufbau mit einer Peak-Pose als Krönung. Es geht um den gesamten Ist-Zustand.

Welche Frauen sind in der Klasse, welche Energie ist spürbar? Zu welcher Jahres- und Tageszeit findet die Yogaklasse statt? Welche Temperaturen und generell äußere Bedingungen sind grade da? Wie hoch ist das Stresslevel?

Es kann also sein, dass ich eine Sequenz kurzfristig noch umstelle oder auch ganz verwerfe. Es geht ganz viel ums Reinspüren, auch ums nachfragen was gebraucht wird und das Einbeziehen der ayurvedischen Empfehlungen.

In der 1:1 Begleitung oder der Ayurveda-Yogatherapie ist das natürlich noch spezifischer. Denn da spielen noch mehr Faktoren eine Rolle. Aktuelle Lebensphase, Zyklus, körperliche Beschwerden, mental- emotionale Verfassung, Lebensumstände, Wünsche und vieles mehr bekommt hier Raum.

Durch Ayurveda-Yoga brauchen wir nicht die 25zigste Fortbildung in einem bestimmten Bereich. Das ist großartig! Denn die Ayurveda gibt uns bereits so viel mit, was wir direkt nutzen und umsetzen können. Ich liebe das so sehr. Facettenreich ohne Ende und dabei tief verwurzelt an der Basis.

Von Herzen bist du eingeladen diese Weisheit und Kraft kennenzulernen. Als begleitete online Selbstlern-Fortbildung.

Du lernst undogmatisch, einfach und mit ganz viel Freude die Kombination aus Ayurveda, Yoga und der Yogaphilosophie kennen.

Danach schöpfst du aus einer Fülle an neuen Ideen für deine Arbeit als Yogalehrerin oder Frauenbegleitern. Du kannst direkt loslegen. Raus aus der Theorie, rein in die Praxis.

Anmelden kannst du dich über den Link.

Herzliche Grüße

Nina

Weiter Stöbern